Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
AT
GT5-Neuigkeiten

Hinweis zur Aktualisierung (2.00)

Eine "Gran Turismo 5"-Aktualisierung wurde veröffentlicht.
Sie umfasst folgende Features:

[Wichtige Änderungen und neue Features]
- Standard-Autos jetzt mit vereinfachten Cockpit-Perspektiven
Die über 800 im Spiel enthaltenen Standard-Autos bieten jetzt vereinfachte Cockpit-Perspektiven. Sie können im Rennen die SELECT-Taste drücken, um Ihre Perspektive zu wechseln.
*Im Gegensatz zur Cockpit-Perspektive bei Premium-Autos wird die vereinfachte Cockpit-Perspektive mit einer dunklen Silhouette angezeigt und die Anzeigen des Autos sind die Standard-Instrumente im Spiel.

- Neuer Eröffnungsfilm
Ein neuer Eröffnungsfilm ist jetzt über "Gran Turismo TV" erhältlich. Wenn Sie diesen Film herunterladen, wird der aktuelle Eröffnungsfilm ersetzt. Die vorherige Version können Sie sich weiter auf Gran Turismo TV ansehen..

- Menü für die Wetterbeständigkeit hinzugefügt
Auf manchen Strecken mit veränderlichem Wetter kann der Benutzer jetzt die Zeit und die Wetteränderungen im Schnellmenü sowohl im Arcade-Modus als auch im Bereich "Training" des GT-Modus einstellen. Außerdem können Sie präzisere Änderungen der Zeit und des Wetters vornehmen, während Sie im Strecken-Editor arbeiten oder sich in der Online-Lobby befinden.

- Mehrere Fahrzeugeinstellungen speichern
Wir haben eine Einstellungen-Fenster-Funktion hinzugefügt, mit der Sie mehrere Fahrzeugeinstellungen speichern können.
Über das [Einstellungen-Fenster] rechts unten auf dem Bildschirm können Sie Ihre aktuellen Einstellungen überprüfen. Sie können zwischen den drei Setups A, B und C wechseln, wodurch Sie ganz einfach durch Ihre persönlichen Einstellungen schalten können – je nach Renntyp und Ihren Zielen.

- 11 neue NASCAR-Autos
Die neuesten NASCAR-Modelle des Jahres 2011 sind jetzt im Autohaus erhältlich. Folgende Autos wurden hinzugefügt:
Toyota 2011 Denny Hamlin #11 FedEx TOYOTA CAMRY '11
Chevrolet 2011 Tony Stewart #14 Office Depot CHEVROLET IMPALA '11
Toyota 2011 Kyle Busch #18 M&M'SR TOYOTA CAMRY '11
Toyota 2011 Joey Logano #20 The Home Depot TOYOTA CAMRY '11
Chevrolet 2011 Jeff Gordon #24 Drive to End Hunger CHEVROLET IMPALA '11
Chevrolet 2011 Juan Montoya #42 Target CHEVROLET IMPALA '11
Ford 2011 AJ Allmendinger #43 Best Buy FORD FUSION '11
Chevrolet 2011 Jimmie Johnson #48 Lowe's CHEVROLET IMPALA '11
Toyota 2011 Brian Vickers #83 Red Bull TOYOTA CAMRY '11
Chevrolet 2011 Dale Earnhardt Jr. #88 AMP Energy/National Guard CHEVROLET IMPALA '11
Ford 2011 Carl Edwards #99 Aflac FORD FUSION '11

- Nissan GT-R N24 Schulze Motorsport hinzugefügt
Der Nissan GT-R N24 Schulze Motorsport ist jetzt unter "Fahrzeug kaufen" erhältlich. Dieses Auto nahm für das deutsche Team Schulze Motorsport am 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2011 teil. Es handelt sich dabei um genau das Auto, in dem Yamauchi Kazunori fuhr und einen Klassensieg erreichte.

- Avatar jetzt im Fotoreise-Modus verfügbar
Im Fotoreise-Modus gibt es jetzt die Funktion "Avatar EIN/AUS". Jetzt können Sie Ihren Avatar zusammen mit Ihrem Fahrzeug fotografieren.
Schalten Sie den Fahrer-Avatar auf EIN/AUS, indem Sie beim Positionieren des Fahrzeugs die △-Taste drücken.

- Wiederholungen vor-/zurückspulen
Wiederholungsfilme, die nach der Aktualisierung 2.0 aufgenommen wurden, können jetzt über die [Vorspulen]- und [Zurückspulen]-Schaltflächen vor- und zurückgespult werden.
Sie können jetzt ganz leicht nach der gewünschten Szene suchen und bestimmte Abschnitte mehrmalig abspielen, wodurch der Foto-Modus noch mehr Spaß macht.

- Verbesserte Online-Lobby
[Fahrzeugbeschränkungen] wurden zum Reglement hinzugefügt. Sie können jetzt zwischen Kategorien wie "NASCAR" und "Super GT" wählen. Außerdem wurde die Anzahl der Autos, die in einem Zufallsrennen eingesetzt werden können, erhöht und dank der "Zufallsbasis"-Einstellung können Sie jetzt die Leistungsstufe der Autos festlegen, die den Spielern zugeteilt werden.
Näheres finden Sie auf dem Haupt-Bildschirm unter - [Anleitung] - [Online-Rennen] - [Veranstaltungseinstellungen] und "Reglementeinstellungen"

- Zusätzliche Funktionen für Remote-Rennen
Auf dem Remote-Rennen-Bildschirm auf der Zuhause-Seite von granturismo.com, wo Sie B-Spec-Rennen erleben können, gibt es jetzt eine "Diagrammanzeige". An ihr können Sie die Positionsänderungen für jede Runde erkennen. Die Zeitunterschiede werden jetzt ebenfalls angezeigt.

- Neuer Fotoreise-Ort hinzugefügt
Der "Indy: NASCAR-Boxenstopp" wurde zum Fotoreise-Modus hinzugefügt. Sehen Sie sich die Boxengassen des amerikanischen Motorsports an.

- Online-Login-Bonus hinzugefügt
Wenn sich ein Benutzer wiederholt anmeldet, erhält er jetzt einen Bonus für die Erfahrung und die Rennbelohnungen.
Am ersten Tag steigt er auf 110 %, am zweiten auf 130 %, am dritten auf 150 %, am vierten auf 170 %, bis zu einem Maximum von 200 % am fünften Tag. Das gilt sowohl für Online- als auch für Offline-Veranstaltungen. Durch tägliches Anmelden kommt man also im Spiel schneller voran.

- Kompatibilität herunterladbarer Inhalte
Eine "[Herunterladbare Inhalte]"-Schaltfläche wurde rechts unten auf dem Haupt-Bildschirm hinzugefügt. Hier können Sie heruntergeladene Inhalte installieren, die Sie im PlayStation®Store erworben haben.
Sehen Sie bitte auf der Produktinformationsseite von gran-turismo.com nach, um Näheres zu den herunterladbaren Inhalten zu erfahren.
*Die Veröffentlichung der herunterladbaren Inhalte ist für den 18. Oktober 2011 geplant.

- Offizielle Unterstützung der G25/G27 Racing Wheels
Das Logitech G25 Racing Wheel und das G27 Racing Wheel werden ab sofort offiziell vom Spiel unterstützt. Sie können jetzt die Tastenzuweisung für Rennbefehle verändern.

[Weitere Verbesserungen]
- Verbesserung der Benutzeroberfläche
- Man kann jetzt auf das Schnellmenü zugreifen, während das Rennen geladen wird.
- Langstreckenrennen können jetzt gespeichert und später fortgesetzt werden.
- Bei zwei NASCAR-Autos, die im Arcade-Modus ausgewählt werden können, wurde das Modell von 2010 durch das Modell von 2011 ersetzt.
- In den Arcade-Einstellungen unter [Optionen] wurde die Einstellung "Aggressivität von KI-Autos" hinzugefügt. Sie können jetzt die Aggressivität verändern, mit der die KI gegen Sie vorgeht.
- Einige Effekte der Traktionskontrolle wurden angepasst. Wenn die TKS auf 1 eingestellt ist, ist sie nicht mehr so wirksam – besonders in engen Kurven auf Staubpisten.
- Die Anzeigen für Streckennässe und Reifenbelastung wurden zum Rennbildschirm hinzugefügt. Die Reifenbelastunganzeige kann über die Schnelloptionen eingestellt werden, die während des Rennens angezeigt werden, wenn das Spiel über die START-Taste angehalten wird, oder über das normale Optionenmenü.
- Die Option "Miniaturansicht von allen Fahrzeugen erstellen" wurde dem Kontextmenü der Garage hinzugefügt. Damit werden die Miniaturansichten aller Fahrzeuge in der Garage aktualisiert.
- In Online-Rennen gesammelte Erfahrung wurde um 60 % und die Belohnungen wurden um 66 % erhöht.
- Sie können jetzt die Einstellung "Windschattenstärke" in der Lobby verändern.
- In der Lobby und unter [Option] - [Allgemein] - [Arcade] können Sie die Option "Sichtbarer Schaden" jetzt EIN- oder AUSschalten.
- Eine Einstellung für den Antrieb wurde den Reglementeinstellungen in der Lobby hinzugefügt.
- Eine Einstellung, die das "Tuning" von Fahrzeugen verbietet, wurde den Reglementeinstellungen in der Lobby hinzugefügt.
- Die Geschwindigkeit von Formelwagen bei Neigungen und der Autopilot beim Auffahren auf Geraden wurden angepasst.
- Eine Schaltfläche "[Wiedergabeliste auf Standard zurücksetzen]" wurde dem Einstellungsmenü unter [Menü-HGM], [Renn-HGM] und [Diashow-HGM] hinzugefügt.
- Benutzer-HGM kann jetzt als [Diashow-HGM] verwendet werden.
- Dem MUSEUM wurde eine neue Marke "AMG" hinzugefügt.

[Behebung bekannter Probleme]
- Das Problem, dass das "drehmomentfühlende Zentraldifferenzial" beim Lancer Evolution X nicht funktionierte, wurde behoben.
- Das Problem, dass man mithilfe eines Leistungsbegrenzers in einem Ferrari F1 an der Rallye Gran Turismo (Mittel) auf Asphalt teilnehmen konnte, wurde behoben.
- Das Problem, dass die Empfindlichkeit der Controller-Lenkung nicht korrekt umgesetzt wurde, ist behoben.
- Das Problem, dass es in bestimmten Netzwerkumgebungen Probleme mit der Verbindung zum Server gab, wurde behoben.
- Das Problem, bei dem der Autopilot Bremsfehler einbaute, wurde behoben.
- Das Problem, dass das System das Abbremsen bei Boxenstopps im Regen manchmal nicht erkannte, wurde behoben.

[Überprüfung Ihrer aktuellen Version]
Um Ihre Softwareversion zu überprüfen, wählen Sie die "Anleitung"-Schaltfläche am unteren Rand des Hauptmenüs. Die Versionsnummer finden Sie links oben im Inhaltsverzeichnis der Anleitung.

Sofern die Nummer mit "Ver. 2.00" beginnt, spielen Sie die aktuelle Version des Spiels.

Wenn nicht, drücken Sie die PS-Taste und verlassen Sie das Spiel. Das Spiel wird automatisch aktualisiert, wenn Sie es neu starten und Ihr PS3™-System mit dem Internet verbunden ist.