Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
CHDE

Honda Sports Vision Gran Turismo

Honda Sports Vision Gran Turismo

Video(s)

Fahrzeugbeschreibung

Das Zweisitzer-Coupé „Honda Sports Vision Gran Turismo“ mit Mittelmotor entstand aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Designteam von Honda und Gran Turismo.
Es handelt sich um ein echtes Sportmodell, das den Unternehmensgeist von Honda verkörpert, „Dinge zu tun, weil sie faszinierend sind“. Das Auto zielt auf großen Fahrspaß und einen authentischen Realismus ab, der Gran Turismo, dem „Real Driving Simulator“ gerecht wird.
Für das Projekt wurde ein globaler Design-Wettbewerb abgehalten und der Gewinner war der „Honda Sports Vision Gran Turismo“. Für die nachfolgenden Designentwicklungsprozesse hatten sich japanische und amerikanische Designer gemeldet und es wurde dafür gesorgt, dass die Stärken der einzelnen Beteiligten maximal genutzt werden konnten. Das Design wurde international vorangetrieben: Das Viertelmodell wurde in den USA entwickelt und für die Modelldaten und Hardware-Auswahl war Japan zuständig. Mitarbeiter aus beiden Regionen standen im Verlauf in engem Kontakt und die Designer hatten viel Freude an diesem Projekt.
Der „Honda Sports Vision Gran Turismo“ erweckt das „Human Centered Design“ zum Leben, die Designrichtung von Honda und eine auf den Menschen fokussierte Denkensweise, die ihren Ausdruck im Gesamtdesign findet, in dem die Position der Fahrgäste, des Motors und der Reifen die Form der Autostruktur bestimmt. Die Proportionen des Autos erwecken den Anschein, als würde es jeden Augenblick aus dem Stillstand Fahrt aufnehmen. Dies wird durch die dichte Karosserie mit starken Front- und Kotflügeln zum Ausdruck gebracht, die ausladend konzipiert sind, sowie durch die markanten Lufteinlässe und Reifen, die gleichermaßen Funktionalität und Schönheit vereinen. Mit all diesen Merkmalen, die man von einem Rennwagen erwartet, verströmt er ein starkes Gefühl der Präsenz.
Die Karosserie verwendet in vielen Teilen Carbonfaser, was zu einem Gewicht von nur 899 kg führt. Der Motor mit 1.998 cm³ ist in der Mitte verbaut und bringt in Kombination mit einem L4-Turbo und DOHC-VTEC eine Leistung von 301 kW bei 7.500 U/min. Diese Leistung wird dann durch ein Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe effizient auf die Straße übertragen.
Die Aerodynamik dieses Autos wurde selbstverständlich über Windkanaltests simuliert – wie bei einem realen Fahrzeug. Durch diesen Vorgang wurden der Strom und die Abführung von Luft an der Karosserie und am Unterboden vorbei sowie durch die Fahrgastzelle und den Motorraum vollständig optimiert.
Der „Honda Sports Vision Gran Turismo“ ist ein Auto, das exemplarisch für Hondas Leitspruch „The Power of Dreams“ steht – ein echtes Auto, mit dem viele ihren Spaß haben werden.

Links zum Thema