Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
DE

Miguel Faisca

Europa 2013
Miguel Faisca
Geburtsdatum : 1. August 1989
Heimatstadt / Wohnhaft in : Lissabon, Portugal / Montijo, Portugal
Erfolge
Sieger der europäischen Nissan PlayStation® GT Academy 2013
Blancpain Endurance Series 2014, 3. Platz auf dem Circuit Paul Ricard in einem Nissan GT-R NISMO GT3
European Le Mans Series 2014, 7. Platz in der LMP2-Klasse in Estoril
24-Stunden-Rennen von Dubai 2014, Klassensieg in der SP2-Klasse

Profil

Bei der GT Academy, der innovativen Kooperation zwischen Nissan und PlayStation®, handelt es sich um einen Wettbewerb, in dem die besten „Gran Turismo®“-Spieler gesucht und in echte Rennfahrer verwandelt werden.

Der Sieger der Nissan PlayStation® GT Academy 2013, Miguel Faisca, ist der Beweis dafür, dass die Träume von Motorsportfans wahr werden können.

Miguel hat sich gegen 900.000 andere Spieler aus ganz Europa durchgesetzt, die im Jahr 2013 am Wettkampf um den Titel des besten „Gran Turismo®6“-Spielers teilgenommen haben.

Mit dem Triumpf über die harte Konkurrenz von über 42 europäischen Gamern, die sich nach Silverstone aufmachten, um die beim Spielen von Gran Turismo® erlernten Fähigkeiten hinter das Lenkrad der Rennwagen von Nissan zu bringen, konnte Miguel eine Reihe von Herausforderungen für sich entscheiden, die Fahrfähigkeiten, Fitness, Einstellung, psychologische Stärke und Potenzial der Kandidaten auf die Probe stellten.

Seit seiner Krönung zum Sieger des Jahres 2013 hat er ein intensives Fahrerentwicklungsprogramm abgeschlossen, in dem er die nötigen Fähigkeiten erlernt hat, um sich mit den besten internationalen Fahrern auf der Rennstrecke messen zu können. Im Januar 2014 stürmten Miguel und andere Sieger der GT Academy 2013 beim 24-Stunden-Rennen von Dubai in ihrem ersten internationalen Rennen zum Sieg in der SP2-Klasse.

Miguel, der schon seit jungen Jahren ein großer Motorsportfan ist, studierte Maschinenbau, als er in den „Gran Turismo®“-Wettbewerb von Nissan und PlayStation® eingestiegen ist.