Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
DE
VIDEO ABSPIELEN

VIDEO ABSPIELEN

Gran Turismo™ Sport

Neue Funktionen, Autos und ein neues Streckenlayout: Die Festtagssaison-Aktualisierung für Gran Turismo™ Sport

Am 22. Dezember haben wir die Festtagssaison-Aktualisierung für Gran Turismo™ Sport implementiert.
Diese Aktualisierung fügt den neuen Kampagnenmodus „GT League“ sowie neue Autos und ein neues Streckenlayout hinzu. Außerdem feiern wir am 23. Dezember das 20-jährige Jubiläum des Erscheinens des ersten Gran Turismo in Japan. Diese Aktualisierung feiert dieses Jubiläum und ist gleichzeitig unser Weihnachtsgeschenk an Sie alle.

Neuer Einzelspieler-Modus: GT League

Die „GT League“ wird zum Spiel hinzugefügt. In diesem Spielmodus für Einzelspieler gibt es mehrere Rennserien, die in früheren GT-Titeln enthalten waren und in denen Spieler in einer großen Auswahl an modifizierbaren Autos antreten können – darunter Fan-Lieblinge wie der „Sunday Cup“, der „Clubman Cup“ und die „FF-Herausforderung“.

Eine Vielzahl an Supersportwagen und beliebten japanischen Autos

Wir haben viele verschiedene Autos hinzugefügt, einschließlich beliebter Autos aus der goldenen Ära Japans der 90er Jahre, Supersportwagen aus der gesamten Welt sowie Monster-Pick-up-Trucks. Dies sorgt für eine größere Vielfalt bei der Fahrzeugauswahl für Rennen und Veranstaltungen.

Mazda RX-7 Spirit R Type A (FD) (N300)

Nissan Skyline GT-R V・Spec II (R32) (N300)

Nissan Skyline GT-R V・Spec II Nür (R34) (N300)

Ford F-150 SVT Raptor (N400)

Lamborghini Countach LP400 (N400)

Ferrari F40 (N500)

Ferrari Enzo Ferrari (N700)

KTM X-BOW R (N300)

Suzuki Swift Sport (N100)

Volkswagen Sambabus Typ 2 (T1) (N100)

Chris Holstrom Concepts 1967 Chevy Nova (N700)

Chevrolet Corvette Stingray Cabrio (C3) (N300)

Ein neues Streckenlayout für den Kyoto Driving Park wurde hinzugefügt: „Miyabi und Yamagiwa“.

Wir haben das Layout „Miyabi und Yamagiwa“ hinzugefügt, eine 6,8 km lange Strecke, die die Strecken „Yamagiwa“ und „Miyabi“ auf dem Kyoto Driving Park miteinander verbindet. Diese Verbindung erweitert die Strecke um zwei Haarnadelkurven, die den technischen Anspruch erhöhen.

Die Festtagssaison-Aktualisierung bietet außerdem mehrere zusätzliche Funktionen und Fehlerbehebungen bzw. Verbesserungen. Weitere Details zur Aktualisierung können Sie nachfolgend: