Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
DE
Veranstaltungsbericht

Max Verstappen fährt Gran Turismo® bei der „TAG Heuer“-Veranstaltung in Singapur

TAG Heuer veranstaltete am 13. September in Singapur kurz vor dem Formel-1-Grand-Prix eine Gedenkveranstaltung in der Orchard Road.

Die Veranstaltung diente der Feier eines neuen Chronographen, der von TAG Heuer in Zusammenarbeit mit Red Bull Racing entworfen wurde, dem „Calibre HEUER01 Automatik-Chronograph Red Bull Racing Special Edition“. Vor der TAG Heuer Boutique in der Orchard Road, wo die Veranstaltung stattfand, wurden für die zahlreichen Besucher ein riesiger Monitor und Rennboliden für Gran Turismo™ Sport aufgebaut.

Zu den Gästen der Veranstaltung gehörten unter anderem der Repräsentant von TAG Heuer und Red Bull Racings Formel-1-Fahrer Max Verstappen sowie der Schauspieler und Rennstallbesitzer Patrick Dempsey. Die beiden formten mit lokalen Kartfahrern Teams, übernahmen für sie die Rolle des Coaches und führten sie in einen Teamkampf, der mit Gran Turismo™ Sport ausgetragen wurde.
Später folgten eine Videoankündigung von Red Bull, eine Foto-Session und schließlich ein Schaurennen in Gran Turismo™ Sport zwischen Max Verstappen und dem beliebten, lokalen TV-Star Russell Ong. Für das Rennen auf der Bühne wurde der Suzuka Circuit gewählt. Max fuhr mit dem Aston Martin V12 Vantage GT3 und faszinierte die Zuschauer mit seiner präzisen Kontrolle über diesen Hochleistungswagen.
Gran Turismo™ Sport, für das TAG Heuer der offizielle Zeitnehmer ist, ist bald erhältlich.