Please select your country / region

Close Window
GT
„GT SPORT“-Community
DE
Besondere Features

Neueste Informationen über Gran Turismo® 5 von der Gamescom 2010 (1/6)

Das sind die neuesten Informationen über Gran Turismo® 5, bekannt gegeben am 18. August auf Europas größter Spielemesse Gamescom in Köln, Deutschland.

1. GT-LIFE – A-Spec/B-Spec
Wähle dein "Leben" als Fahrer oder Leiter des Rennteams.

Der „Gran Turismo®“-Modus, in den vorherigen Versionen der Reihe von allen geliebt, wurde in wichtigen Punkten überarbeitet und erlebt in Gran Turismo® 5 seine Wiedergeburt als GT-LIFE. Im neuen GT-LIFE hat sich der grundlegende Ablauf vom Bestehen der Lizenztests, der Teilnahme an Rennen, dem Sammeln von Auszeichnungen und dem Kauf von teureren und schnelleren Autos nicht geändert. Aber für dein "Leben" stehen dir nun zwei Optionen zur Verfügung.

 
Lebe als Rennfahrer in A-Spec

Im A-Spec-Modus bist du ein Rennfahrer. Du setzt dich selbst hinters Lenkrad, verbesserst dein fahrerisches Können und beweist dich Rennen für Rennen. Das ist die Facette von Gran Turismo® 5, die wir alle kennen.

 
Im A-Spec-Modus bist du der Fahrer, der an den Rennen teilnimmt.
Cockpit-Ansichten, die Interieur und Instrumente eines Autos komplett abbilden, wurden für über 200 Autos erstellt.
Im A-Spec-Modus kannst du dein Auto auch von hinten aus einer Dritt-Person-Perspektive sehen.

 
Lebe als Leiter eines Rennteams in B-Spec

Im B-Spec-Modus bist du der Leiter eines Rennteams. Du fährst nicht selbst, sondern betreust einen KI-Fahrer (künstliche Intelligenz) und gibst ihm Anweisungen während der Rennen, um den Sieg zu holen. Der B-Spec-Modus, der zuerst in Gran Turismo® 4 erschien, hat sich entwickelt und die nächste Stufe erreicht und stellt eine weitere Facette von Gran Turismo® 5 dar. Man könnte ihn als "Renn-Rollenspiel" bezeichnen. Der KI-Fahrer, der im B-Spec-Modus erscheint, besitzt eine Fähigkeitsanzeige, Kondition und Persönlichkeit, die sich im Lauf der Rennen verändern. Je nach Kondition des Fahrers hört er nicht immer auf deine Anweisungen als Teamleiter. Man braucht ja ein ganz anderes Temperament, wenn man selbst hinter dem Lenkrad sitzt.

 
Das ist die Hauptperspektive im B-Spec-Modus. Die Ereignisse im Rennen, der Zustand des Autos, Schäden und Reifenzustand können im Auge behalten werden.
Die Vollansicht im B-Spec-Modus legt den Fokus auf Livebilder vom Rennen.
Die Live-Ansicht zeigt die besten Rundenzeiten und die Zeiten der einzelnen Streckenabschnitte.
 
Spiele in deinem eigenen Stil

Die Inhalte der Rennen, die in A-Spec und B-Spec absolviert werden müssen, sind nahezu identisch. Egal, welchen Modus du absolvierst: Das Spiel hat dasselbe Ende. Du kannst natürlich auch beide bis zum Ende spielen. In Gran Turismo® 5 kannst du mit dem Spiel entweder als Fahrer oder als Leiter eines Rennteams interagieren. Du kannst das "Leben" auf die Weise genießen, die deinem Lebensstil entspricht.